Notdienst finden

Vitamine

Vitamine

Schon bevor die Diskussion zur schädlichen Einnahme verschiedener Vitaminpräparate in den Medien durch neue Studien zum Ende des Jahres 2011 wiederaufgeflammt war, haben wir darauf gesetzt unseren Kunden Vitamine und Mineralstoffe nur bedarfsgerecht mitzugeben.

Besonders dem onkologischen Patienten versuchen wir mit der gezielten Gabe spezieller Vitamine Mineralstoffe sowie Spurenelemente therapiebegleitend sinnvoll zu unterstützen. Dieser erfolgt stets in enger Absprache mit den behandelnden Arzt, meist bereits während der ambulanten Chemotherapie, aber auch nach abgeschlossener Krebsbehandlung.

Prophylaxe/Therapie

Die von uns bedarfsgerecht zusammengestellten Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente orientieren sich an den unter Umständen vorliegenden Krankheiten, wie Bluthochdruck, Diabetes, Glaukom und Co. und sind Lebensumständen angepasst. Infektionen in der Erkältungszeit oder wiederkehrende Beschwerden, wie Allergien können teilweise auch prophylaktisch therapiert und so eine Neuerkrankung abgefangen werden. Frei kombinierte Zusammenstellungen sind für den Kunden oft auch weniger kostspielig, der persönlichen Stoffwechsellage angemessen und somit nicht schädlich! Wir orientieren uns an klar vorgegebenen therapeutischen Richtlinien, ein klarer Vorteil zu dem Standardpräparat aus der Drogerie! Zudem legen wir Wert auf die Qualität der Präparate. Beispielsweise kann der Körper Magnesium nicht in jeder gängigen Form, die auf dem Markt ist, gleichermaßen gut aufnehmen – u.a. spielt der pH-Wert des Körpers eine Rolle. Dazu gehört selbstverständlich auch eine Beratung zur eigenen Ernährung.

Mit einer Haar-Mineralstoffanalyse können wir mit nur 2-3 cm Ihrer Haare bis zu drei Monate in die Vergangenheit zurückschauen und eine klare Aussage zu den 23 wichtigsten Mineralstoffen und Schwermetallgiften in Ihrem Körper treffen. Die HMA eignet sich auch zur Erfolgskontrolle der empfohlenen Präparate!

Wem empfehlen wie die HMA?

  • Frauen mit Kinderwunsch und in der Stillzeit
  • Rauchern, akuten wie trockenen
  • Bei ADHS / ADH
  • Mit 50+
  • Sportlern zur Leistungsoptimierung
  • Bei Stress im Alltag
  • Bei allen Stoffwechselerkrankungen
  • (wie Rheuma, Arthrose, Gicht, Diabetes, Koronaren Herzerkrankungen, Osteoporose)

Das könnte Sie auch interessieren:

Plazenta Globuli

Plazenta Globuli In der Homöopathie weiß man seit über 200 Jahren die Kraft der Plazenta zu schätzen. Für die Plazenta Globuli sind mittlerweile viele Anwendungsmöglichkeiten wie z.B. Zahnungsbeschwerden beim Säugling bis hin zu

Haustiere

Haustiere Gerne kümmern wir uns auch um Ihre Vierbeiner – Tiergesundheit für Katze, Hund und Pferd – Pferd: Teemischungen und Aromatherapie – Hund: Homöopathie, Schüßler-Salze und Aromatherapieberatung bei allen Erkrankungen, besonders ganzheitliche Floh-,

Schutz vor Herzinfarkt

Schutz vor Herzinfarkt Geht es um die Prophylaxe des Herzinfarkts oder die Vermeidung eines wiederholten Infarkts, beraten wir Sie ganzheitlich, d.h. wir sehen nicht nur das betroffene Organ, in dem Falle Ihr Herz

Wechseljahre

Wechseljahre In den Wechseljahren (Klimakterium)  leiden viele Frauen  häufig unter  Hitzewallungen, Schlafstörungen, Depressionen, Scheidentrockenheit verbunden mit Libidoverlust sowie Gewichtszunahme.Die Beschwerden können bereits ab dem 40.Lebensjahr auftreten. Ab diesem Zeitpunkt sinkt die Produktion der beiden Sexualhormone